Die Urlaubsregion Gardasee ist bei Aktivurlaubern und Erholungssuchenden sehr beliebt. Antiquitätenmärkte gehören untrennbar zu dieser Region und sind eine willkommene Abwechslung. Nachfolgende Auswahl soll einen Überblick über interessante Märkte entlang des „Lago“ geben. Antikmarkt Desenzano Jeden 1. Sonntag im Monat findet ein Antik- und Flohmarkt in Desenzano del Garda, direktMehr dazu

Keine Konkurrenz zum großen Markt von Arezzo, aber dennoch lohnenswert ist die „Piazza del collezionista“, die an jedem vierten Sonntag im Monat in Castiglion Fiorentino eine bunte Auswahl an Sammlerstücken, Kuriositäten und Gebrauchtwaren aller Art anbietet. Umrahmt wird dieser Markt von zahlreichen Kultur- und Musikveranstaltungen. Außerdem werden regionale Produkte zurMehr dazu

Die Vereinigung professioneller Händler organisiert und betreibt in der Lagunenstadt Venedig den „Mercatino dell‘ antiquariato“ (kleiner Antiquariatsmarkt), der an verschiedenen Wochenenden im März, Mai, September und Dezember eine große Auswahl alter Bücher, Comics, Zeitschriften und anderes auf dem Campo San Maurizio anbietet. Literatur-Sammler sind regelmäßig begeistert. “Leseratten” sollten in ihremMehr dazu