Kategorie: Internationale Antiquitätenmärkte

Antiquitätenmärkte und Flohmärkte gibt es überall auf der Welt. Man kann Schnäppchen jagen oder echte Kunstwerke ergattern. Die schönsten stellen wir Ihnen hier vor.

Unmittelbar am S-Bahnhof Tiergarten findet an jedem Wochenende der „Original Berliner Trödelmarkt“ auf der Straße des 17. Juni statt. Hier kann der Besucher von 10 bis 17 Uhr nach alten oder skurrilen Dingen suchen. Auf diesem Kunst- und Kunsthandwerkermarkt gibt …

Original Berliner Trödelmarkt – einer der traditionsreichsten Märkte Deutschlands Read More »

Am Tramdepot in Bern (Thunstraße 106, Tramhaltestelle Burgernziel) findet immer am letzten Samstag von März bis Oktober (außer am letzten Samstag im Monat) der große „Brocante im Depot“ statt. Der Markt ist öffentlich gut erreichbar, Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Jeden Samstag gibt es in der Veronska Ulica einen Flohmarkt, der viele alte und skurrile Dinge zum Kauf anbietet. Neben Nippes und Trödel kann der aufmerksame Besucher auch eine Menge Militaria finden. Orden, Ehrenzeichen, Bücher und u. a. Dinge sind …

Flohmarkt in Pula: Antiquitäten günstig kaufen Read More »

Genua, die Hauptstadt der im Nordwesten Italiens gelegenen Region Ligurien, hat eine der größten Altstädte im europäischen Raum. Das Prachtstück der Hafenstadt ist der Palazzo Ducale. Und genau vor diesem Palast findet am ersten Wochenende (außer im August und September) …

Floh- und Antikmarkt in Genua Read More »

Der „Mercato delle Pulci“ auf Sizilien, der in der Nähe der Kathedrale, neben der Piazza del Papireto Besucher anlockt, ist ein bekannter Flohmarkt. Hier finden sich hauptsächlich kleine und große Dinge aus der sizilianischen Vergangenheit. An den Werktagen sind die …

Mercato delle Pulci – beliebter Flohmarkt in Palermo Read More »

Der Flohmarkt im Mauerpark, in der Bernauer Straße, ist jeden Sonntag von 9 bis 18 Uhr* für Berliner und Besucher der Stadt ein besonderes Ausflugsziel. Im einstigen Grenzgebiet zwischen Prenzlauer Berg und Wedding bieten Händler, Studenten, Künstler und Privatpersonen ihre …

Flohmarkt im Mauerpark in Berlin Read More »

Unweit von Genua, in der Region Ligurien, lädt „Il Tarlo“ (der Holzwurm) an jedem vierten Sonntag im Monat zu einem Antiquitäten- und Gebrauchtwarenmarkt in Rapallo ein.

In Wien-Otterkring gibt es den „Dienstagflohmarkt“. Zu finden am Ausgang Huttengasse der U 3 (Kendlerstr.). Hier bieten private und gewerbliche Händler (Standler) Geschirr, Kleinwaren, Bekleidung, Secondhand-Bücher und vieles mehr an, garantiert keine Neuware.

Etwa 40 Kunst- und Antiquitätenhändler bieten am Fischmarkt an der Boschstraat (Vrijthof 23) in Maastricht eine große Bandbreite an Kunst, Büchern und anderen alten Dingen an. Jeden Sonntag hat er von 12 bis 17 Uhr geöffnet und es sind garantiert …

Kunst- und Antiquitätenmarkt in Maastricht Read More »

Keine Konkurrenz zum großen Markt von Arezzo, aber dennoch lohnenswert ist die „Piazza del collezionista“, die an jedem vierten Sonntag im Monat in Castiglion Fiorentino eine bunte Auswahl an Sammlerstücken, Kuriositäten und Gebrauchtwaren aller Art anbietet. Umrahmt wird dieser Markt …

Antiquitätenmarkt in Castiglion Fiorentino mit musikalischem Rahmenprogramm Read More »