Kategorie: Antiquitätenmärkte Italien

    In der Lombardei kennt man vor allem den Antiquitäten- und Gebrauchtwarenmarkt in Treviglio in der Provinz Bergamo. Er heißt „Antico in via“ (Antikes auf der Straße) und findet an jedem dritten Sonntag statt (außer im August). Geöffnet ist …

Antiquitäten- und Gebrauchtwarenmarkt in Treviglio Read More »

Die Urlaubsregion Gardasee ist bei Aktivurlaubern und Erholungssuchenden sehr beliebt. Antiquitätenmärkte gehören untrennbar zu dieser Region und sind eine willkommene Abwechslung. Nachfolgende Auswahl soll einen Überblick über interessante Märkte entlang des „Lago“ geben. Antikmarkt Desenzano Jeden 1. Sonntag im Monat …

Antiquitätenmärkte am Gardasee Read More »

Genua, die Hauptstadt der im Nordwesten Italiens gelegenen Region Ligurien, hat eine der größten Altstädte im europäischen Raum. Das Prachtstück der Hafenstadt ist der Palazzo Ducale. Und genau vor diesem Palast findet am ersten Wochenende (außer im August und September) …

Floh- und Antikmarkt in Genua Read More »

Der „Mercato delle Pulci“ auf Sizilien, der in der Nähe der Kathedrale, neben der Piazza del Papireto Besucher anlockt, ist ein bekannter Flohmarkt. Hier finden sich hauptsächlich kleine und große Dinge aus der sizilianischen Vergangenheit. An den Werktagen sind die …

Mercato delle Pulci – beliebter Flohmarkt in Palermo Read More »

Unweit von Genua, in der Region Ligurien, lädt „Il Tarlo“ (der Holzwurm) an jedem vierten Sonntag im Monat zu einem Antiquitäten- und Gebrauchtwarenmarkt in Rapallo ein.

Keine Konkurrenz zum großen Markt von Arezzo, aber dennoch lohnenswert ist die „Piazza del collezionista“, die an jedem vierten Sonntag im Monat in Castiglion Fiorentino eine bunte Auswahl an Sammlerstücken, Kuriositäten und Gebrauchtwaren aller Art anbietet. Umrahmt wird dieser Markt …

Antiquitätenmarkt in Castiglion Fiorentino mit musikalischem Rahmenprogramm Read More »

Die Vereinigung professioneller Händler organisiert und betreibt in der Lagunenstadt Venedig den „Mercatino dell‘ antiquariato“ (kleiner Antiquariatsmarkt), der an verschiedenen Wochenenden im März, Mai, September und Dezember eine große Auswahl alter Bücher, Comics, Zeitschriften und anderes auf dem Campo San …

Kleiner Antiquariatsmarkt in Venedig mit Büchern, Comics, Zeitschriften und mehr Read More »

GREVE – Der „mercatino dell’usato“ (Gebrauchtwarenmarkt) oder die „mercatini“ (kleine Märkte) sind auch in anderen Teilen Italiens sehr beliebt. In der Toskana gibt es neben dem großen Antiquitätenmarkt in Arezzo u. a. den „Markt der Dinge aus der Vergangenheit“, den …

Antik- und Sammlerbörse in Greve im Chianti Read More »

Im Zentrum von Arezzo, in dem Kaufherrenpaläste, Patrizierhäuser und sakrale Bauten die mittelalterliche Atmosphäre unterstreichen, befindet sich die Piazza Grande. Dort findet am ersten Sonntag des Monats der über die Grenzen Arezzos hinaus bekannte Fiera Antiquaria di Arezzo – der …

Fiera Antiquaria di Arezzo – der Antiquitätenmarkt von Arezzo Read More »