Kategorie: Italien

Floh- und Antikmarkt in Genua

Genua, die Hauptstadt der im Nordwesten Italiens gelegenen Region Ligurien, hat eine der größten Altstädte im europäischen Raum. Das Prachtstück der Hafenstadt ist der Palazzo Ducale. Und genau vor diesem Palast findet am ersten Wochenende (außer im August und September)

Antiquitäten- und Gebrauchtwarenmarkt in Rapallo

Unweit von Genua, in der Region Ligurien, lädt „Il Tarlo“ (der Holzwurm) an jedem vierten Sonntag im Monat zu einem Antiquitäten- und Gebrauchtwarenmarkt in Rapallo ein.

Antiquitätenmarkt in Castiglion Fiorentino mit musikalischem Rahmenprogramm

Keine Konkurrenz zum großen Markt von Arezzo, aber dennoch lohnenswert ist die „Piazza del collezionista“, die an jedem vierten Sonntag im Monat in Castiglion Fiorentino eine bunte Auswahl an Sammlerstücken, Kuriositäten und Gebrauchtwaren aller Art anbietet. Umrahmt wird dieser Markt

Antik- und Sammlerbörse in Greve im Chianti

GREVE – Der „mercatino dell’usato“ (Gebrauchtwarenmarkt) oder die „mercatini“ (kleine Märkte) sind auch in anderen Teilen Italiens sehr beliebt. In der Toskana gibt es neben dem großen Antiquitätenmarkt in Arezzo u. a. den „Markt der Dinge aus der Vergangenheit“, den

Top